(030) 832 256 87    info@vba-automobiletradition.de

VBA Archiv

Am 22.05.2016 fuhren Alfons und ich bei strahlendem Sonnenschein in Richtung Oschersleben, um uns den „Kampf der Zwerge“ im Rahmen des „Großen Preises von Magdeburg“ anzuschauen. Hä? Kampf der Zwerge, was ist das denn???
Und hier kommt die Erklärung:

Im „Kampf der Zwerge“ sind die Tourenwagen der 60er und 70er Jahre zu Hause. Dieser ist in vier Gruppen unterteilt. In der Abarth Coppa Mille starten die Teilnehmer mit Fiat Abarth 1000 TCs oder Autobianchi mit gerade mal etwas mehr als einem Liter Hubraum. Bei der British Car Trophy ist vornehmlich der Mini Cooper das bevorzugte Einsatzgerät. Vielen in Deutschland ist aus den alten Tagen der Berg- und Slalomrennen, der NSU TT noch gut im Gedächtnis geblieben. Diese haben in der NSU TT Trophy ihre Heimat gefunden und liefern sich heute im „Kampf der Zwerge“ eine heiße Jagd nach den besten Zeiten. Im 1300 HistoCup sind die Tourenwagen Klassiker wie z.B. Fiat 128, Simca Rallye, Renault Gordini u.a. beheimatet. Seit 1996 ist der “Kampf der Zwerge” im historischen Motorsport auf Rennstreckenunterwegs und bildet damit eine feste Größe. Zweifelsohne sind die kleinen Tourenwagen, mit einem maximalen Hubraum bis 1300 ccm, die Publikumslieblinge auf jeder Veranstaltung bei der sie an den Start gehen.

Gegen 09:30 Uhr trafen wir –ebenfalls bei besten Wetter- dort ein und apropos trafen: Vor Ort trafen wir noch 5 Clubkameraden, die sich ebenfalls zur Zwergenschau dort eingefunden haben. Übrigens gab es noch einige andere Rennen unterschiedlichen Klassen, mit Porsche, BMW, usw. zu sehen. Wir erlebten jedenfalls einen tollen Tag in der Motorsport-Arena Oscherleben!

Cordula Beiske

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.